Sonntag, April 30, 2017

Vita

Santiago Ziesmer wurde in Madrid/ Spanien geboren und lebt seit 1964 in Berlin. Vom Regisseur Herbert Ballmann für das Fernsehen “entdeckt”, spielte er schon als Kind u.a. in TV -Serien wie “Tommy Tulpe”und “Till, der Junge von nebenan”.

Von 1973 bis 1975 absolvierte er seine Schauspielausbildung im Schauspielstudio Hanny Herter in Berlin. Schon 1976 debütierte er im Kino mit dem deutschen Beitrag des Regisseur Klaus Kirschner ” Amadeus – Aufzeichnung einer Jugend” beim Festival von Cannes, der auch mit dem deutschen Bundesfilmpreis ausgezeichnet wurde. Bis heute spielte er in über 60 Rollen in Film- und Fernsehproduktionen, u.a. in “Sonntagskinder” von Michael Verhoeven, “Auch ich war nur ein mittelmäßiger Schüler” (Regie: Werner Jacobs); er verkörperte “Ludger” in der ZDF-Serie “Rivalen der Rennbahn” und in der RTL-Reihe “Hinter Gittern” die Figur des “Professor Gregor Wünsche”.

Als Gast war er in zahlreichen Serien im deutschen Fernsehen immer wieder zu sehen, so in den Berliner Klassikern “Drei Damen vom Grill” und “Praxis Bülowbogen”, aber auch in “Ein Heim für Tiere”, “Der Havelkaiser”, “Herzschlag – Klinikum Nord” oder “Dr. Sommerfeld – Neues vom Bülowbogen” und “Schloss Einstein”.

Der berufliche Schwerpunkt aber war immer das Theater. Nach seiner Schauspielprüfung vor der Paritätischen Komission spielte er in den nächsten 14 Jahren zahlreiche Hauptrollen an den Berliner Kammerspielen – Theater der Jugend, sowie in vielen Rollen am Hansa Theater Berlin, der Tribüne Berlin, am Kama Theater und an der Komödie am Kurfürstendamm – für die er mit dem Stück “Männer” nach mehrmaligen Wiederaufnahmen in Berlin auch auf Tournee ging – und 2003 in “Mutter Gräber macht Theater” neben Klaus Sonnenschein und Edith Hanke zu sehen war. Er wirkte außerdem vier Jahre lang als “dünner Vetter” bei den “Jedermann – Festspielen” in Berlin mit (im “Jedermann” ist er auch wieder 2009 vom 15.- 25.Okt. im Berliner Dom zu sehen).

Er spielte als Gast bei den Salzburger Festspielen und zahlreiche Gastverträge führten in auch nach Bochum, Stuttgart, Aachen, Bamberg, Wunsiedel und Bad Godesberg. Außerdem war er mit verschiedenen Produktionen auf Deutschland-Tournee und im europäischen Ausland unterwegs.

Seit seiner Jugend ist Santiago Ziesmer für Funk, Hörspiele, Werbung und Synchron tätig: Hier erlangte er grenzüberschreitend im gesamten deutschsprachigen Raum Bekanntheit als die Stimme von Steve Urkel in “Alle unter einem Dach” und als Spongebob in der gleichnamigen Serie (zur Zeit Super RTL). Er gab Zeichentrickfiguren wie Ferkel in Disney´s “WinniePuuh” eine unverwechselbare Stimme, aber auch Schauspielern wie Matthew Broderick, Steve Buscemi, Rob Schneider, Micheal Jeter, Anthony M. Hall, Roddy Mc Dowall, Bruno Kirby, Scott Baio, Eric Stolz u.v.a.